Herzlich Willkommen,

auf der Homepage von Ergonomie am Fahrrad.

Der Winter hat uns schon im Griff gehabt.

Die Alltagsradler fahren munter weiter zur Arbeit – auch mit Winterreifen wie ich selbst. Viele Rennradfahrer sind vermehrt auf dem Crossrad unterwegs und der Tourenfahrer plant schon den nächsten Frühling.

Mein Frühjahr wird auch sehr spannend werden, da ich mit meinem kleinen Büro umziehen werde. Außerdem bin ich erstmals auf der Radreisemesse des ADFC Hamburg mit einem eigenen Stand dabei.

Ich freue mich auf Sie, wo immer wir uns auch begegnen werden.

weiterlesen »

Kompetent beraten lassen

Das Ergonomiebüro für Menschen und ihre Fahrräder. Im Zentrum für Gründung, Business und Innovation der WLH in Buchholz, dem Isi, ist mein Büro. Es ist 22m² groß und liegt im Erdgeschoß direkt gegenüber des Haupteingangs.

Auf dem Sattel schweben!

Der Sattel ist Dreh- und Angelpunkt der Fahrradergonomie. Er verbindet die überwiegend statische Haltearbeit des Oberkörpers – der Oberkörper macht ca. 2/3 des Körpergewichts aus – mit der Dynamik der antreibenden Beine.

Freiheit für die Füsse

Ist Barfußlaufen eine Modeerscheinung? Viele renommierte Sportschuhhersteller bieten momentan sogenannte Minimalschuhe an. Barfusslaufen gehört zur Menschheit, seit sie den aufrechten Gang eingenommen hat.